Und sonntags nach Falkenlust…



Schlösser Brühl – Schloss Falkenlust – Führung durch das einzigartige Jagdschloss 

Das intime Schloss Falkenlust ist Teil der UNESCO-Welterbestätte Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl und zählt damit zum Wichtigsten, was Menschen geschaffen haben. Erbaut zwischen 1729 und 1737 durch François de Cuvilliés für den Kölner Kurfürsten Clemens August, ist es das letzte erhaltene Schloss, das explizit für die Falkenjagd geplant wurde. Jeden letzten Sonntag im Monat bieten wir eine Rundgang durch Schloss Falkenlust,  das sonst selbstständig besichtigt werden kann. Entdecken Sie dieses märchenhafte Juwel des Rokokos mit seinen zauberhaften Stuckaturen, seinem chinesischen Lackkabinett, dem vergoldeten Spiegelkabinett und dem komplett mit holländischen Fliesen ausgestatteten Treppenhaus.  

Dauer: ca. 90 Minuten

Zeitraum: ab 31.3. jeden letzten Sonntag im Monat

Uhrzeit: 11:00 Uhr

Treffpunkt: Schloss Falkenlust, Kassenraum

Anmeldung erforderlich:

mail@schlossbruehl.de

Tel.: + 49 (0) 2232 44 000

Werktags von 9:00-16:00 Uhr

Preise